Allgemeines

Wimmelbilder sprachsensiblen nutzen.

Schon im Kindergartenalter bietet es sich an Wimmelbilder für den Aufbau der Sprache, aber auch der mathematischen Fähigkeiten zu nutzen.

Die bunten und wuseligen Bilder bieten sich an um ihre Inhalte zu beschreiben und zu zählen. Die fröhlichen Er-Zähl mir was Wimmelbilder haben wir außerdem in zwei Versionen erstellt. Von einem Bild zum anderen verändert sich immer etwas. Manchmal ist das eindeutig, manchmal muss man genau schauen und zählen. Dann kann man argumentieren üben.

Was ist passiert? Was könnte passiert sein? Schon Kinder ab drei Jahren finden und erfinden tolle Erklärungen und können so erste logische Sprachsequenzen aufbauen.

Die Bilder bieten sich auch an, sie mit Bewegungshandlungen zu verknüpfen. Du möchtest die drei Kokosnüsse ernten: Strecke dich dreimal so hoch du kannst. Oder: Schau, da hat jemand seine Gummistiefel vergessen. Versuche die Gummistiefel anzuziehen, ohne umzufallen. Das können die Kinder toll darstellen!

Und darüber hinaus gibt es die Möglichkeit erste Rechengeschichten anhand von Bildern sprachlich angemessen zu erklären. Und das klappt sogar mit Kindern, die Deutsch als Fremdsprache lernen. Beim Erstellen der Bilder haben wir mit Absicht auf Überfrachtung verzichtet (manche Wimmelbilder sind extrem voll und dadurch unübersichtlich) und immer darauf geachtet, dass die verwendeten Illustrationen aus dem Alltagssprachgebrauch der Kinder stammen. Im Test mit nichtdeutschen Muttersprachlern, konnten die Kinder innerhalb von kürzester Zeit die Dinge benennen und so auch anfangen selber zu erzählen, was auf den Bildern passiert.

Unser Er-Zähl mir was: Wimmelbilder Set beinhaltet 5 verschiedene Szenen in jeweils 2 Versionen, also insgesamt 10 unterschiedliche Bilder, jeweils mit Zählkästchen (zum Erstellen von Strichlisten im Anfangsunterricht.)

Im Wunderland enthält eine wilde Auswahl von Bildern…ein Wunderland mit Vulkan, Mammut und Regenbogen. (Ausgesucht von unserer Tochter, 3). Darüber hinaus gibt es das Dinoland, den Bauernhof, eine geheimnisvolle Insel und eine Weltraumlandschaft.

Ein Probebild vom Wunderland gibt es hier zum gratis download.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s